Der Donnerstag

Georg-Simon-Ohm Hochschule und Wöhrder Wiese

Im Raum 507 trifft sich, während der Vorlesungszeit, die Jongliergrupe der Georg-Simon-Ohm TH. Bei schönem Wetter auf der Wöhrder Wiese, direkt vor der Hochschule. Es finden sich auch „Nicht-Ohmler“ zu dem offenen Treff ein.

Auch in der Nähe der Slacklines und in anderen Ecken der Wöhrder Wiese treffen sich manchmal Jongleure. Augen offen halten und Kontakt knüpfen.

Technische Hochschule Georg-Simon-Ohm

Jongliergruppe

Hier treffen sich hauptsächlich Jongleure und Spinner. Die Halle ist klein, mit 10 Leuten wird’s schon eng, aber sehr angenehm und sauber. Es gibt eine Jonglierkiste mit allen möglichen Requisiten. Judo-Matten sind da, werden aber kaum genutzt.

Nur während der Vorlesungszeit! Die vorlesungsfeien Zeiten kann man im Bereich Mein Studium auf der Website der GSO nachsehen. Dort nach der Unterseite „Termine im Semester XYZ“ suchen.

Im Zweifelsfall einfach mal bei den Ansprechpartnern nachfragen.

U-Bahn Wöhrder Wiese, dann den Wöhrder-Wiesenweg bis kurz vor der Unterführung zum Wöhrder See. Dann rechts über den Fußgängersteg, vorbei an der Kabine, gerade aus ins Hochschulgebäude, in den 5.Stock…

Die Jongliergruppe der Hochschule ist auch für Nicht-Studenten offen und kostet nichts.

}

Uhrzeit

19:00 bis

21:30 Uhr

Adresse

Technische Hochschule
Georg-Simon-Ohm
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg
Raum 507

Routenplaner

Georg-Simon-Ohm Hochschule

Wöhrder Wiese

Offener Treff

Es treffen sich hauptsächlich Jongleure, Spinner und Feuerspieler. In der Vorlesungszeit bei gutem Wetter ist die Jonglierkiste der Hochschule verfügbar (siehe oben).

U-Bahn Wöhrder Wiese, dann den Wöhrder-Wiesenweg bis kurz vor der Unterführung zum Wöhrder See. Insb. in der Vorlesungsfreien Zeit verlagert sich das Treffen manchmal zu den Slacklines in der Mitte der Wiese.

}

Uhrzeit

19:00 bis

? Uhr

Adresse

Wöhrder Wiese
Johann-Soergel-Weg
90489 Nürnberg

Wöhrder Wiese

Wöhrder Wiese